fbpx

das große Repertoire an ständig wechselnden Übungen

das große Repertoire an ständig wechselnden Übungen

Vor einigen Monaten bin ich der Yoga-Gruppe im Hinterhof beigetreten. Ich wurde dort sehr herzlich aufgenommen und habe mich von Anfang an sehr wohl und als Teil der Gemeinschaft gefühlt.

Es war spannend zu erfahren, wie sich der Alltag durch ein paar Übungen und eine kurze Meditation so spürbar entschleunigen lässt. Nicht alleine durch die erfrischend quirlige und Herzlichkeit ausstrahlende Art der Kursleiterin – Salina Kesselring, sondern auch durch gemütlich und kreativ gestalteten Kursraum, kann man wunderbar die Seele baumeln und sich inspirieren lassen und so positive Energie für die restliche Woche tanken.

Mich hat es überrascht, wie schnell ich Zugang zum Yoga finden konnte, obwohl ich wahrlich kein spiritueller oder gar esoterischer Mensch bin. Das große Repertoire an ständig wechselnden Übungen sorgen für Abwechslung und dafür, dass keine Stunde der anderen gleicht und jeder Bereich des Körpers beansprucht wird. Die bunt gemischte Zusammensetzung der Gruppe aus Jung und Alt, männlich und weiblich schaffen eine tolle Atmosphäre und ermöglichen einen interessanten Austausch.

Ich kann nur jeden ermutigen, auch einmal vorbei zu schauen und diese wunderbare Möglichkeit, dem Alltagsstress zu entfliehen, auszuprobieren.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.